Prothetik / Zahnersatz

Prothetik / Zahnersatz

Im Behandlungsgebiet der Prothetik werden Zähne mit stark geschädigter Zahnkrone mit neuen künstlichen Kronen wieder aufgebaut sowie fehlende Zähne ersetzt.

Ein hochwertiger, gut an Ihren Biss angepasster Zahnersatz ist lange haltbar, bewirkt ein angenehmes Kaugefühl und kann Kiefergelenksbeschwerden vermeiden helfen. Darüber hinaus kann er so natürlich wie Ihre „eigenen“ Zähne erscheinen.

Kronen und Brücken

Zähne müssen dann mit einer Krone versorgt werden, wenn ein großer Teil der natürlichen Zahnkrone zerstört oder gefüllt ist und der Zahn unter Belastung zu brechen droht oder die Krone zur Befestigung von Zahnersatz erforderlich ist.

Brücken dienen dazu, Zahnlücken aus einzelnen oder mehreren nebeneinander liegenden Zähnen zu schließen, sofern diese nicht durch Implantate ersetzt werden.

Beide Zahnersatzarten können aus Metall (Vollguss), Metall mit zahnfarbener keramischer Verblendung oder vollkommen aus zahnfarbener Keramik angefertigt werden.

Die Materialien sind im Hinblick auf Funktion und Ästhetik verschieden. Zahnersatz aus Vollkeramik ist zum Beispiel metallfrei und auch bei näherer Betrachtung nicht von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden.

Teil- und Vollprothesen

Wenn mehrere Zähne nebeneinander oder alle Zähne eines Kiefers ersetzt werden müssen, kommt herausnehmbarer Zahnersatz in Form von Teil- und Vollprothesen in Frage.

Oft sind implantat- getragene Teil- und Vollprothesen eine gute Alternative zu herkömmlichen Prothesen, da sie sicheren Halt bieten und dem Abbau des Kieferknochens entgegen wirken. Lesen Sie dazu bitte weiter unter Implantate

Nicht für jeden kommt implantat- getragener Zahnersatz in Frage. Auch bei herkömmlichem herausnehmbarem Zahnersatz sind funktionell hochwertige und ästhetische Versorgungen möglich.

Fragen Sie uns nach den für Sie in Frage kommenden Möglichkeiten. Wir beraten Sie gerne individuell und finden die für Sie geeignete Variante!