Krebsvorsorge

Vorsorge

In unserer Praxis hat die Vorbeugung (Prophylaxe) von Krankheiten einen sehr hohen Stellenwert. Regelmäßige Zahnarztbesuche sind wichtig, um Karies oder Parodontitis zu erkennen und frühzeitig zu behandeln. Auch Träger von herausnehmbarem Zahnersatz sollten, selbst wenn keine Probleme wie Druckstellen auftreten, zweimal jährlich zur Kontrolle in die Praxis gehen.

Besonders wichtig ist die regelmäßige Vorsorge im Hinblick auf die Früherkennung von bösartigen Mundschleimhautveränderungen. An Mundhöhlenkrebs erkranken in Deutschland jährlich rund 10.000 Menschen. Wird dieser Tumor erst spät erkannt, sind die Überlebenschancen verringert. Der halbjährliche Kontrollbesuch beim Zahnarzt ist daher auch ein wesentlicher Teil der Krebsvorsorge.